Musikalisch in alle Richtungen offen

Das SJB, 1959 von Schönebecker Schützen in Essen gegründet, ist ein sinfonisches Blasorchester mit breit gefächertem Repertoire: konzertante Barock- und Renaissance-Literatur, klassische Literatur, Musicals, Filmmusiken, Märsche, Volkslieder, Rock- und Popmusik...

Besonderes Kennzeichen des SJB:

Bei unseren Konzerten müssen Sie mit Überraschungen rechnen!


... wenn z.B. -wie hier- unser Schlagwerk-Ensemble einen großen Saal voller Menschen rockt.


    Das Repertoire des SJB präsentiert sich jugendlich und anspruchsvoll

Bluesbrothers 2015

Preise und sehr gute Platzierungen bei Wettbewerben in den letzten Jahren zeugen davon. Vom traditionellen Marsch, also den Ursprüngen der Blasmusik, über moderne Originalkompositionen oder Arrangements von populären Titeln bis hin zur sinfonischen Konzertliteratur und Wettbewerbstiteln - das SJB fühlt sich musikalisch überall zuhause. Darüber hinaus beschreitet das Orchester neue Wege. So setzt es bei einigen Auftritten eine zusätzliche Combo mit E-Gitarre, E-Bass und Keyboard ein, um so den modernen Titeln im Originalsound gerecht zu werden. Oder es tritt mit Tanzgruppen auf und bietet dabei nicht nur einen akustischen, sondern auch einen visuellen Augenschmaus. Nicht zuletzt ist das SJB eine vorzügliche Begleitformation. Auch mit Gesang hat das SJB bereits überrascht. Hier zeigt sich die Vielseitigkeit unserer jungen Talente.


Mambo Nr. 5

Besondere Talente willkommen!