Das war unser Weihnachtskonzert:

Dorothee Wember und der SJB- Nachwuchs

Constantin Hesselmann und das SJB



Herbstkonzerte im September und Oktober

24. September in der Matthäuskirche Essen-Borbeck

Die Zeit für Proben war kurz. Umso länger schallte der Applaus beim Herbstkonzert in der Matthäuskirche.

8. Oktober: Gelungenes Debüt in Bredeney

Wenn´s nach dem Publikum gegangen wäre, hätten´s noch mehr Zugaben sein dürfen...



Das war unser Arenafest:

 Tolle Musik vom ersten bis zum letzten Ton, leckeres Essen, erfrischende Getränke... Genuss pur für das große Publikum, das trotz wankelmütigen Wetters gekommen war. Zum guten Schluss traute sich dann doch die Sonne noch heraus. Und all das wie immer unterhaltsam moderiert von Marcus Freitag.

Ein großes Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer aus dem Förderkreis, die das schöne Fest erst möglich gemacht haben.

 

 

 

Mehr Bilder:

Besuch aus Görlitz am 28. Juni

Am Mittwochmorgen werden die Gäste von Bürgermeister Britz im Rathaus empfangen. Um 11:00 Uhr gibt es ein Konzert in der Rathausgalerie.
Nach dem Konzert zeigen wir unseren Gästen die Stadt, bevor am Nachmittag gemeinsam an der Notenkiste gegrillt wird. Da das das erste Treffen der beiden Jugendorchester ist, können sich die Musikerinnen und Musiker hier entspannt kennen lernen.
Höhepunkt wird die gemeinsame offene Probe um 19.00 Uhr sein, die je nach Wetterlage in oder vor der Notenkiste stattfindet. Hierzu sind alle recht herzlich eingeladen.
Am Abend fahren die Görlitzer dann nach Wuppertal, die nächste Station ihrer Konzertreise.


Grugakonzert am 11. Juni

Schönebecker Jugend-Blasorchester und Reinhold´s Brass Band unter gemeinsamer Leitung von Constantin Hesselmann im Konzertpavillon der Gruga



Viel Musik am 1. Mai

Maibaum-Fest in Schönebeck

Eine gute Tradition ist die Eröffnung des Maibaum-Festes auf der Schönebecker Dorfwiese durch unser Nachwuchsorchester. Mit der Big Band "Brassmaschine-RuhrgeBEAT" folgte die neuste Formation der SJB-Familie zum ersten mal bei diesem Fest. So bunt wie das Programm waren auch wieder unsere Kuchen.

Dampfe - outside in!

Wegen des kalten und verregneten Wetters haben wir uns erlaubt, den Biergarten der Dampfbierbrauerei Essen-Borbeck kurzerhand nach innen zu verlegen. Die Saison ist eröffnet. Nun wird sicher auch das Wetter bald besser!



Letzte Probe mit Andrea Held

SJB-Kids verabschieden sich von ihrer langjährigen "Orchestermutti"

 

Am 1. März fand die Orchesterprobe des Vorstufenorchesters zum letzten Mal unter den wachsamen Augen der Orchesterbetreuerin Andrea Held statt. Dafür kam auch Sebastian (Schari) Scharenberg noch einmal, um den Taktstock zu schwingen.  Aber nicht nur er ...

 

Viele ehemalige Vorstufen-Musiker kamen, um noch einmal mit den Jüngsten gemeinsam für Andrea zu musizieren. Mit einer Blume haben sich alle persönlich bei Andrea bedankt. So kam ein großer bunter Strauß zusammen.

 

Vielen Dank für alles, liebe Andrea!



Das erste Brückenschlagkonzert 2017

Das erste Brückenschlagkonzert in diesem Jahr war gleichzeitig eine Uraufführung: Für das Publikum im Seniorenheim In Rüttenscheid hatte sich das Nachwuchsorchester ganz besonders vorbereitet. Im Programm waren einige Stücke, die populär waren, als die Bewohner der Einrichtung so alt waren, wie heute die Musikerinnen und Musiker. Alte Volkslieder, Märsche und Walzer brachten das betagte Publikum zum Schunkeln. Es wurde auch kräftig mitgesungen. Auch moderne Stücke waren zu hören. Die Brücken zwischen den Generationen wurden heute in mehrfachem Sinn geschlagen.

 

Eröffnung der Konzertsaison

 Am Samstag, dem 18. März.  haben sich die Freunde und Förderer des SJB, die Familien der Musikerinnen und Musiker und alle, die zur großen SJB-Familie gehören, im Festsaal der Dampfbierbrauerei getroffen, um die Konzertsaison 2017 zu eröffnen.

Mit Spannung hatten alle das neue Programm erwartet - und sie wurden nicht enttäuscht. Es gab Film- und Musicalmelodien, z. B. Stücke aus „Harry Potter“ und „Starlight Express“. Dazu gab es Musik von Queen und Roger Cicero. Das Nachwuchsorchester spielte Titel von Bruno Mars und hat ebenfalls unvergessene Musik von Queen ins Programm aufgenommen. Ebenso aufgeregt wie die Kinder des Vorstufenorchesters war ihr Dirigent Janek Lamers. Ihr erster gemeinsamer Auftritt war ein Erfolg und wurde mit Riesenapplaus gewürdigt.

 

Ein herzliches Dankeschön auch an. Chef-Gastwirt Martin Grahl und sein Team, die wie immer für ein passendes Ambiente und gute Bewirtung gesorgt haben.



SJB-Jahreshauptversammlung am 3. März

Der Förderkreis des Schönebecker Jugendblasorchesters hat bei seiner Jahreshauptversammlung am 3. März Marcus Freitag im Amt des 1. Vorstands bestätigt. Auch Stefan Bruns, der als 2. Vorstand Verantwortung im Verein trägt, wurde in seiner Funktion für mindestens zwei weitere Jahre gewählt.

Verdiente Mitglieder des Vereins wurden aus ihrer Funktion entlassen. So hat Claudia Scharenberg als ehemalige Schriftführerin den Stift an Bianka Basten weitergegeben. Auf Andrea Held, die für viele Jahre die Kleinsten im Verein betreut hat, folgt nun Sandra Wendel.

Doppelspitze im Amt bestätigt!

Marcus Freitag (re.) und Stefan Bruns

Das Event-Organisations-Team, das in den vergangenen Jahren unter der Regie von Karin Freitag gewirkt hat, wird nun von Bianca Speh und Sabine Paske gemeinsam geleitet. Neu im Team ist auch Nadine Diblik, die das Team der Notenwarte unterstützt.

In Ihrer Funktion bestätigt wurden u. a. auch Jörg Schüßler und Maike Hartl, die dem SJB als Manager und Betreuerin unverzichtbare Dienste leisten. Die Schatzmeisterin Barbara Severin wird ebenfalls weiter im Amt bleiben.

 



Abschied zum Jahreswechsel

Beim Schönebecker Jugendblasorchester wurde zum Jahreswechsel der Taktstock weitergereicht. Linda Keuben und Sebastian Scharenberg haben dem Orchester in den vergangenen Jahren Professionalität und eine große musikalische Vielfalt gegeben.

Ihr musikalisches Können und die Beharrlichkeit bei der Leitung und Anleitung der Kinder und Jugendlichen hat die vielen Erfolge hervorgebracht, auf die die gesamte SJB-Familie stolz zurück blickt.

 

Das SJB sagt Dankeschön

und wünscht beiden Glück und Erfolg für die Zukunft!

 

Die Leitung des SJB übernimmt

Constantin Hesselmann.

 

Im Vorstufenorchester nimmt Janek Lamers den Taktstock in die Hand.

Linda Keuben

dirigierte fünf Jahre lang das SJB. Ihre Aufgabe als Schlagzeuglehrerin wird sie auch weiterhin ausüben.

Sebastian Scharenberg

gehörte über 20 Jahre zum SJB, zuerst als Musiker, danach als 2. Dirigent des SJB, als Leiter des Vorstufenorchesters und schließlich als Mann für alle Fälle im Förderkreis.